Resilienz lernen und stärken

 „Die Eiche kämpfte gegen den Wind und wurde gebrochen, die Weide beugte sich, wenn sie musste, und überlebte.

Robert Jordan, Die Feuer des Himmels

IMG-20220108-WA0062.jpg

Resilienz: Die „psychische Widerstandsfähigkeit”

Von „Resilienz” ist mittlerweile in aller Munde. Aber was ist Resilienz eigentlich? In der Psychologie wird Resilienz als die Fähigkeit beschrieben, mit Krisen, Rückschlägen und/oder Verlusten erfolgreich umzugehen, ohne sich dauerhaft unterkriegen zu lassen. Es ist die/unsere Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress und Krisen. Damit könnten man sie vielleicht/Resilienz als “Immunsystem unserer Seele” bezeichnen.

 

Resilienz in Lebenskrisen

Sicherlich haben Sie schon von Menschen gehört, die Lebenskrisen verarbeiten mussten und trotzdem schneller als der Rest von uns/andere wieder mitten im Leben standen, ohne anhaltende Beeinträchtigungen. Die sich erfolgreich, voller Energie und Tatendrang, sich neuen Herausforderungen ohne Angst stellten.

Haben Sie sich dann auch gefragt, wie diese Menschen das geschafft haben? Nun, Resilienz ist nicht angeboren! Vielleicht hatten diese Menschen bereits in ihrer frühesten Kindheit positive Bezugspersonen und Unterstützungen. Bezugspersonen, die ihnen Sicherheit und Zuverlässigkeit vermittelt haben, sodass sie ihre Resilienz-Fähigkeiten (zuversichtliche Grundhaltung und lebensmutige Kraft) entwickeln und tief in ihrer Persönlichkeit verankern konnten. Diese Menschen greifen in Krisen unbewusst auf diese Fähigkeiten zurück und überwinden schwierige Situationen damit erheblich schneller.

 

Resilienz kann erlernt werden!

Sie hatten dieses positive Umfeld in Ihrer Kindheit nicht? Krisen zu überwinden, Stresssituationen zu verarbeiten fällt ihnen schwer? Sie können nicht los- und die Krise hinter sich lassen? Dann gibt es eine habe ich eine gute Nachricht für Sie: Resilienz ist erlernbar. Befreien Sie sich von dem Gefühl der Ohnmacht und des Ausgeliefertseins. Werden Sie zum aktiven Gestalter/zur aktiven Gestalterin Ihres Lebens.

 

Psychologische Beratung in Siegburg zur Stärkung Ihrer Resilienz

Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre Resilienz zu erlernen und zu stärken. Dazu schauen wir uns zunächst die aktuellen Ausprägungen der sieben Säulen Ihrer Resilienz an:

  1. Wie steht es um ihr Selbstbewusstsein?

  2. Wie ist Ihr Kontaktverhalten?

  3. Welche Gefühle prägen sie gerade?

  4. Wie optimistisch sind Sie?

  5. Wie ist ihr Handlungsverhalten?

  6. Welche Ziele haben Sie?

  7. Auf welchen Denkpfaden befinden Sie sich und aus welcher Perspektive betrachten Sie Ihr Leben?

Danach suchen wir gemeinsam nach den individuellen Faktoren, die Ihnen helfen Ihre Resilienz zu stärken.

_MADCMFQ0sLc_1_screen.jpg

Psychologische Beratung basiert auf Vertrauensbasis. Daher biete ich Ihnen die Möglichkeit, mich bei einem kurzen Online-Meeting von ca. 15 Min. kennenzulernen. Nutzen Sie die Gelegenheit mir Fragen zu stellen und kurz Ihr Anliegen zu schildern. Entscheiden Sie dann, ob Sie sich eine Arbeit mit mir vorstellen können. 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin über die Buchungsmöglichkeit. 

Portrait (14 × 16 cm).png